Uhus – DEG Seniors 7-3

Nach langer Zeit waren die Seniors aus Düsseldorf mal wieder zu Gast in Ratingen. Es entwickelte sich sofort ein lockeres, spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Uhus hatten den besseren Start und konnten zügig mit 2:0 in Führung gehen, ehe die Seniors den Anschlusstreffer erzielten. Nach dem ersten Drittel stand es dann 3:1.

Das 2. Drittel wurde von beiden Teams fair umkämpft und endete 1:1. Nun stellte sich die Frage, brechen die Uhus wie in den vorigen Spielen wieder ein und geben den angestrebten Sieg noch ab ? Nein, diesmal konnte nachgelegt werden und auch dieses Drittel endete 3:1.

In einem gut besetzten Uhu-Team wurde anständig gearbeitet, auch wenn ein herausragender Spieler der Seniors die Abwehrreihen der Uhus zeitweise schwindelig spielte. Alles in allem ein schönes, faires Hobbyspiel, sogar ohne Strafzeiten. Hierfür Dank an die Seniors und in der Hoffnung auf ein ebenso lockeres Rückspiel. Dank auch an unseren Präses, der aufgrund einer Verletzung sich als ‚Not-Schiri‘ zur Verfügung stellte.

Tore : 7 (Dimi 2, Dörk, Robin, Jan, Chris und Jochen je 1)

Strafen : Uhus 0 , Seniors 0